Amateurfunk-Ausbildungsstation
                                                                                  DN3NBW
                    Am 31 Maerz 2006 wurde mir das Ausbildungsrufzeichen DN3NBW zugeteilt.                                                                 
Ich habe hier nun die Moeglichkeit aktiven Ausbildungsbetrieb zu machen. Nun kann auch der nicht Funkamateur bei mir mal das interessante Hobby  ausprobieren. Der Funkbetrieb darf allerdings nur unter meiner Aufsicht erfolgen! Erlaubt sind alle Betriebsarten die ich auch darf.
Es sind nun auch einige Aktivitaeten wie z.B. der Kids Day geplant. Dies ist ein Erlebnistag der den Amateurfunk Kindern und Jugendlichen naeher  bringen bringen soll.
Durch das Ausbildungsrufzeichen kann sich auch mein Junior ( Sebastian ) Aktiv am Amateurfunk beteiligen. Das macht Er jetzt schon ganz kraeftig.
                             
                                                                                                                                                                       zurueck>